"Generationen im Gespräch - Wir müssen reden"

Nach dem ersten intensiven und spannenden Austausch zwischen den Generationen folgt nun die zweite Auflage: SEIEN SIE DABEI UND BRINGEN SIE SICH EIN!

Wie wollen wir in Zukunft leben, arbeiten und alt werden? Muss ich auf Fleischkonsum verzichten? Wie kommen wir aus unseren Filterblasen wieder raus?

Werden Sie jetzt aktiv und gehen Sie in das Gespräch mit der jüngeren Generation, um gemeinsam Ideen für eine bessere Zukunft zu entwickeln! Bei der Veranstaltung Generationen im Gespräch am:

Donnerstag, den 26.03.2020
09.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Im Humboldtsaal, Humboldtstraße 2, 79098 Freiburg

Weitere Informationen und Anmeldung bis zum 18. März unter:

www.wirmuessenreden.net/freiburg

Eine telefonische Anmeldung ist unter 030 610 8144 67 möglich.

Ansprechpartner bei der Stadt Freiburg ist Gerhard Rieger, telefonisch erreichbar unter 0761 201 30 52. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei und für Verpflegung ist bestens gesorgt.

 

 


 

       
 

Weiter | Übersicht | Zurück