Update Freiburger Bienenglück

Wir freuen uns, dass unser Projekt FREIBURGER BIENENGLÜCK so viel Anklang gefunden hat. Innerhalb weniger Wochen ist es uns gelungen, genügend Spenden aufzubringen, mit denen wir die drei Felder, die die Freiburger Bauernfamilie Falkner, unsere „Bauern von nebenan“, mit insektenfreundlichen Pflanzen eingesät hat, finanzieren können.

Falls jetzt noch weitere Spenden eintreffen, werden wir die für unser BIENENGLÜCK im nächsten Jahr reservieren, wenn wir zwei- und dreijährige insektenfreundliche Pflanzen einsäen lassen möchten.

Pünktlich zum Abschluß unserer Spendenaktion hat nun auch Regen eingesetzt, damit es endlich sprießen kann. Wenn Sie also eins dieser Schilder in Freiburg-Dietenbach, in -St. Georgen oder in Schallstadt sehen, setzen Sie sich doch mal ein paar Minuten auf den Baumstamm und beobachten Sie den Insektenflug.

 

 


 

       
 

Weiter | Übersicht | Zurück