300€ Energiepauschale spenden und soziale Gerechtigkeit fördern

Freiburger Bürgerstiftung startet Kampagne #HERZENSENERGIE

Sie haben die 300€ Energiepauschale des Bundes erhalten und möchten damit etwas Gutes tun, weil Sie dieses Geld nicht brauchen? Wie wäre es, anderen Menschen damit zu helfen? Mit der Aktion #Herzensenergie sammelt die Freiburger Bürgerstiftung Geld für Projekte zur Unterstützung von Menschen in Not und faire Energie für alle.

Unter anderem kommt das Geld dem Freiburger Kältebus zugute. Mit diesem fahren Freiwillige für das Deutsche Rote Kreuz zu obdachlosen Menschen, um sie mit Schlafsäcken, Essen und Hygieneartikeln zu versorgen. Geholfen werden soll auch dem Verein Obdach für Frauen (OFF), der Frauen in Not bei der Wohnungssuche hilft und die Boutique LeSac in der Freiburger Sedanstraße betreibt. Es soll aber nicht nur darum gehen Not zu lindern, sondern auch darum vorzusorgen. Deshalb unterstützten wir auch den Stromspar-Check für Haushalte mit geringem Einkommen.Der spürt nicht nur teure Stromfresser auf, sondern hilft auch bei der Beschaffung energiesparender Haushaltsgeräte.   

Warum startet die Freiburger Bürgerstiftung diese Kampagne? Putins Krieg gegen die Ukraine hat den Lebensunterhalt auch in Deutschland enorm verteuert. Das überfordert viele Haushalte, andere können es wiederum verkraften. Weil es aber schnell gehen soll, unterstützt der Bund alle Arbeitnehmer, Rentner, Pensionäre und Beamte mit einer Pauschale in Höhe von 300€ – ganz gleich, ob sie diese benötigen oder nicht. Wir wollen dazu beitragen, dieses Geld gerechter unter den Bürger*innen zu verteilen.

Freiburgs Erster Bürgermeister Ulrich von Kirchbach war von dieser Idee, wie er sagt „von Anfang an überzeugt“. Die Freiburger Bürgerstiftung würde sich freuen, wenn möglichst viele genauso denken.

In den kommenden Wochen wird die Freiburger Bürgerstiftung unter www.freiburger-buergerstiftung.de oder über die sozialen Netzwerke über den Stand des Projektes informieren. Unterstützen auch Sie die Kampagne, indem Sie den Aufruf mit Freunden, Verwandten und Bekannten teilen oder der Stiftung Tipps und Ideen zukommen lassen. Gespendet werden kann natürlich auch mehr oder weniger als die gesamte Energiepauschale.

Wie kann gespendet werden?

Über Paypal: www.freiburger-buergerstiftung.de/spenden

Oder per Überweisung an das Konto der Freiburger Bürgerstiftung, IBAN: DE44 68090000 0023390302

Bitte geben Sie bei der Überweisung das Stichwort „HERZENSENERGIE” an.

Bitte denken Sie daran: Für die Spendenquittung benötigen wir Ihre Adresse.